​Video Sales Letter ist ein Evergreen

Vorteile eines Videosalesletter (VSL) 

Ein Video Sales Letter findet man auf sogenannte Salespages (Verkaufsseiten), welche automatisch Produkte verkaufen. Der interessierte Zuschauer hat bei einem solchen Video keinerlei Ablenkung und liest automatisch dem gesagten mit.

Eine sehr wirkungsvolle Methode um zum Beispiel ein Digitales Produkt wie ein Kurs oder E-Book zu verkaufen. Ein VSL sollte um die 10-20 Minuten gehen und muss 12 wichtige Schritte enthalten, um erfolgreich zu sein.

Verkaufen Sie automatisiert

Jede Botschaft und ziemlich ​jedes Produkt kann ​mit einem Video-Sales-Letter über das Internet verkauft werden. Bei der Erstellung eines Textes ist darauf zu achten, dass die wichtigsten Schritte und Phasen wie in einem Rezept eingehalten werden. Um die wichtigsten ​Punkte bei der Erstellung eines VSL festzuhalten, schauen Sie sich die die 12 Schritte eines Video-Sales-Letter als Checkliste an.

12 Schritte eines VSL

  • 1. Gefühle ansprechen - Was hat der Zuschauer von dieser Präsentation  
  • ​2. Logische Argumente liefern, die dem Zuschauer helfen seine Ziele zu erreichen.
  • ​3. Psychologische Verkaufstrigger - Künstliche Verknappung
  • ​4. Das Problem wird verschlimmert (Salz in die Wunde)
  • ​5. Lösung anbieten. Produkt oder Dienstleistung
  • ​6. Präsentieren der Vorteile dieses Produktes, wie das Leben damit verbessert wird.
  • ​7. Call-To-Action Der Kunde wird zum Handeln aufgerufen. Kauf-Button erscheint.
  • ​8. Rationale Erlärung mit Beweise und Ergebnisse mit Bildern, Testimonials usw. 
  • ​9. Garantien setzen wie eine Geld-zurück-Garantie
  • ​10. Logik, zweite Handlungsaufforderung zum Kauf (Call to Action)
  • ​11. Was verbessert/verschlechtert sich bei einem Nichtkauf. Anbieten eines Zeitlich limitierter Bonus.
  • ​12. Angst erzeugen. Aufforderung zum Kauf - Produkt könnte morgen schon weg sein...

​Unverbindliche Anfrage

>